Bauakustik


Als zentrale Position in der Bauakustik steht der Nutzerkomfort durch den Schutz vor Schallübertragung von außen (Straßen-, Industrie-, Schienen- und Fluglärm) und zwischen verschiedenen Räumen bzw. Wohnungen (Luftschall- und Trittschallschutz, sowie Haustechnik). Im Zuge der Planung führen wir für Sie die Schallschutznachweise unter Berücksichtigung der einschlägigen Normen durch und beraten Siebaubegleitend.

Unsere Beratungs- und Planungsleistung umfasst die bauakustische Beratung von Neubauten, Bestandsgebäuden und denkmalgeschützten Gebäuden. Im Zuge der Planung stimmen wir unsere Konzepte mit den Bauherren, Fachingenieuren, Architekten und den örtlichen Behörden ab und ermöglichen somit eine ganzheitliche Lösung.

Noch während der Rohbauphase bzw. nach Fertigstellung des Gebäudes führen wir alle erforderlichen Güteprüfungen am Gebäude (Decken, Trennwände, Fassaden und Türen) durch.