Simulation


Neben der einfachen statischen Nachhallzeitberechnung ist es mit Hilfe moderner Planungswerkzeuge möglich, komplexe raumakustische Eigenschaften in Räumen vorab zu beurteilen. Dabei werden die Räumlichkeiten maßstabgetreu zu einem Computermodell rekonstruiert. Auf Basis dieser Geometriedaten können sämtliche raumakustische Parameter errechnet und beurteilt werden. Etwaige Fehlplanungen können so vermieden werden.

Simulationstechnik findet vor allem Anwendung für Konzert- oder Theatersäle, Unterrichtsräume, Großraumbüros sowie für Werkshallen.

Durch die Kombination aus langjähriger Erfahrung in der Raumakustik und der Simulationstechnik gewährleisten wir Ihnen eine hohe Planungssicherheit.