Endoskopie


Die bautechnische Endoskopie wird als Untersuchungsverfahren eingesetzt, um nicht sichtbare Bauteile oder schwer zugängliche Hohlräume schnell und kostengünstig zu untersuchen, ohne dem Bauteil selbst Schäden zuzufügen.
Des Weiteren dient sie zur frühzeitigen Erkennung von noch nicht sichtbaren Schäden.